Aktuelle Stellenangebote

Manager*in Value Chain Optimization (m/w/d)
Kennziffer 486, Oberösterreich

Unser Auftraggeber ist ein national wie international sehr erfolgreicher Handelskonzern mit Sitz im Zentralraum Oberösterreichs. Für die Optimierung der Liefer- und Wertschöpfungskette werden Prozesse in Gang gesetzt, die über das klassische Management von Einkauf und Supply Chain hinausgehen. Das zuständige Team wird durch eine*n weitere*n Value Chain Optimization-Spezialisten*in verstärkt.

Nach einer professionellen und strukturierten Einschulung warten folgende Aufgaben auf Sie:

  • gesamtheitliches und eigenverantwortliches Abwickeln von Value Chain Optimization Projekten
  • Anwenden von Value Chain Optimization-Hebeln in Zusammenarbeit mit dem Einkauf
  • Nutzen verschiedener Datenquellen zur Bereitstellung von Analysen und Erkenntnissen
  • Schaffen von Mehrwert durch Produkt- und Kategorieoptimierung
  • Führen von Projekten von der Business Case-Entwicklung bis zur Wertrealisierung sowie Entwickeln strategischer Partnerschaften
  • Zusammenarbeiten mit verschiedenen Interessenvertretern, um komplexe kategoriespezifische Herausforderungen zu verstehen und zu lösen
  • Präsentieren von Empfehlungen und gemessenen Ergebnissen vor dem Senior Management

Folgende Qualifikationen sind uns wichtig:

  • abgeschlossenes Studium in einem relevanten Fachbereich
  • mehrjährige Berufserfahrung in der strategischen Beschaffung und der Abbildung der Wertschöpfungskette, idealerweise im Fast Moving Consumer Goods-Bereich (Beratung und/oder Industrie)
  • Erfahrung mit Hebeln der Produktkostenoptimierung und Wertgenerierung sowie Erfahrung im Projekt- und Change-Management von Vorteil
  • Freude am Vorantreiben von Geschäftsinitiativen
  • engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und interpersonellen Kompetenzen, mit der Fähigkeit, Stakeholder zu beeinflussen
  • hohes Maß an kaufmännischem Scharfsinn und Verhandlungsgeschick

Das sind die Benefits, mit denen wir Sie überzeugen möchten:

  • vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld innerhalb einer modernen, international agierenden Unternehmensgruppe
  • umfangreiche Einarbeitung
  • Nutzung von mobilen Arbeitsgeräten für flexibles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit internationalen Teams
  • ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven über die Grenzen hinaus
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung der persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Möglichkeit eines mehrmonatigen Sabbaticals
  • sicherer und verlässlicher Arbeitgeber

Entgelt:
Wir bieten Ihnen zum Einstieg ein attraktives Brutto-Jahresentgelt von € 68.600,-. Die Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist gegeben.

Ihr Ansprechpartner
Job Facts
Branche / Bereich

Einzelhandel

Karrierelevel

Manager

Anstellung

Vollzeit

Job weiterempfehlen Stellenangebot drucken
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie uns Ihre Onlinebewerbung!
Hier online bewerben